Spitzentop von Zara mit weißem Blazer und Skorts

DSC_0773

 

Heute möchte ich euch einen fast schon sommerlichen ‘All-white-Look’ hier auf dem Blog zeigen. Die hellen Farben schreien doch gerade zu nach Sommer, oder? Als wir den Look geshootet haben war es jedoch leider noch etwas kälter, sodass ich froh war, die Skorts nach dem Shooten gegen eine lange Jeans einzutauschen 🙂 Dieses Wochenende ist es aber (endlich!) wieder richtig sommerlich warm, weshalb ich genau diese Kombination auch heute Abend zu einem leckeren Abendessen in einer Pizzeria tragen werde.

Die Skorts habe ich in den Osterferien gekauft, als ich mit meinen Eltern und meinen Geschwistern ein langes Wochenende in Florenz verbracht habe. Als letzte Woche dann auch das (unter Bloggern besagte) Spitzentop von Zara bei mir einziehen durfte, schwirrte mir sofort die Kombination mit der weißen Skorts im Kopf herum. Um den Look komplett in weiß und beige zu halten, habe ich mich zudem für meinen weißen Blazer von Zara entschieden. Ohne den Blazer wäre das Outfit dann doch zu sommerlich 🙂 Da ich seit März fieberhaft versuche offene Schuhe zu tragen und ich jeden Morgen voller Hoffnung das Fenster öffne und nach der Sonne Ausschau halte, habe ich zu diesem Outfit meine ‘favourite’ Schnürsandalen von Stradivarius getragen. Ich weiß nicht ob es nur mir so geht, aber das Tragen von offenen Schuhen erhöht drastisch meine Stimmung und lässt von 0 auf 100 Sommergefühle in mir aufkommen 🙂

Im Zuge dieses Beitrages möchte ich euch auch ein kleines ‘Life-Update’ liefern. Marc und ich schreiben zur Zeit fleißig an unserer Bachelorarbeit und an einer weiteren Arbeit, die wir in Zusammenarbeit mit einem tiroler Unternehmen schreiben müssen. Die Prüfungsphase hat leider auch schon wieder begonnen, weswegen ich in den nächsten Wochen wieder ordentlich mit Lernen beschäftigt sein werde. Zudem stecken Marc und ich zur Zeit in den Vorbereitungen für unser Auslandsemester in Melbourne. Anfang Juli geht es schon los und wenn ich daran denke, was noch alles zu erledigen ist, wird mir ganz anders zumute, denn bis auf die Bestätigung der Uni haben wir noch gar nichts in der Hand. Den Flug (inklusive Rückflug – vor oder nach Weihnachten?) müssen wir noch buchen, eine relativ preisgünstige Unterkunft will auch noch gefunden werden (was  in Melbourne so wahrscheinlich ist wie einen 6-er im Lotto zu haben) und um unser Visum müssen wir uns auch noch kümmern. Die nächsten Wochen werden also noch sehr aufregend und arbeitsintensiv sein. Langweilig wird uns definitiv nicht 🙂 Ich freue mich aber schon riesig, wenn alle organisatorischen Tätigkeiten erledigt sind und wir Anfang Juli unsere Reise antreten können 🙂

Wie gefällt euch mein Look? Wenn jemand von euch außerdem Empfehlungen für günstige Unterkünfte in Melbourne hat, bitte meldet euch 🙂 Ich bin froh um jede Hilfe!

xoxo, Theresa

*Dieser Beitrag enthält Affiliate Links
*Alle gezeigten Teile wurden von mir selbst erworben und stellen daher keine bezahlte Werbung da

DSC_0655

DSC_0744

DSC_0606

DSC_0757

DSC_0709

DSC_0719

DSC_0627

DSC_0760

SHARE THE LOVE

6 Kommentare

  1. Serena
    11. Mai 2016 / 20:41

    Süßer Look !!!
    Tolle Kombi, süße 🙂
    ♥♥♥

    Liebe Grüße,
    Serena

    modecocktail.com

  2. 8. Mai 2016 / 22:10

    Superschön! Ich glaube ich habe noch kein Outfit bei dir gesehen, dass mir nicht gefallen hat! 🙂
    Der Look ist ideal für den Sommer und das Spitzentop ist zauberhaft! 🙂 Toi Toi Toi für die Bachelorarbeit!
    Liebst, Leni
    http://www.theblondejourney.com/

  3. 8. Mai 2016 / 14:51

    Der Look ist einfach zauberhaft! Ich liebe ja komplett helle Looks so sehr! Das Spitzentop ist einfach wunderbar!
    Liebe Grüße, Fiona THEDASHINGRIDER.com

  4. 7. Mai 2016 / 22:34

    Das Top ist ja wunderschön und ich mag diesen hellen Look einfach total 🙂

    Liebe Grüße,
    Jana von bezauberndenana.de

  5. 7. Mai 2016 / 08:55

    Ich liebe die Kombination aus der Spitzenoberteil und dem Rock. Das Outfit steht dir wahnsinnig gut Liebes und ich wünsche dir ein sonniges Wochenende <3

    Liebe Grüße
    Luise | http://www.just-myself.com

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Theresa | Blogger & Editor in Chief

Diese Seite enthält Affiliate-Links.

Dein Warenkorb