Ripped Jeans mit doppelreihigem Longblazer und weißen Sneakers

Ripped Jeans von Zara mit doppelreihigem Longblazer und Adidas Originals

 

Letztes Wochenende verbrachten Marc und ich seit Langem wieder einmal in meiner Heimat in der Nähe von Bregenz. Am Samstag fand der Abiturball meines Bruders statt und wir verbrachten einen tollen Abend mit leckerem Essen, tollem Programm und guter Musik – ein rund um gelungener Abend 🙂

Am Sonntag hatte meine Mama Geburtstag und wir entschieden uns, noch einen Tag bei mir zu Hause verlängern um mit ihr (und zig anderen Gästen) zu feiern. Trotz allen Geburtstagsvorbereitungen (die in meiner Familie immer sehr aufwändig ausfallen) schafften wir es, ein neues Outfit für euch zu shooten.

Die Temperaturen sind in den letzten Tagen wieder um einiges gestiegen, was das Shooten um vieles einfacher macht, da man nicht die ganze Zeit frieren und zittern muss. Bei diesem Outfit habe ich drei Neuzugänge in meinem Kleiderschrank miteinander kombiniert – die ripped Jeans von Zara, der doppelreihige Blazer (ebenfalls von Zara) und die gehypten Adidas Originals. Die Kombination aus ripped Jeans und eher klassischem Blazer gefällt mir total gut und ist zudem ein Stilbruch in sich (in letzter Zeit habe ich meine Liebe dazu entdeckt). Die weißen Sneaker, mit denen mich mein Freund vor ein paar Tagen überrascht hat, verleihen dem Look zudem einen lässigen Touch und passen – wie ich finde – farblich perfekt zu dem Look. Abgerundet habe ich das Outfit mit einer schlichten schwarzen Tasche, die ich schon sehr lange besitze und fast schon vergessen hatte. Aufgrund des schlichten Designs (ich liebe klassische und cleane Looks), werde ich sie in Zukunft wohl wieder öfter aus dem Schrank kramen und zu dem ein oder anderen Outfit kombinieren 🙂

Wie gefällt euch der Look?

Love, Theresa

 

*Dieser Beitrag enthält Affiliate Links
*Alle gezeigten Teile wurden von mir selbst erworben und stellen daher keine bezahlte Werbung da

Ripped Jeans von Zara mit doppelreihigem Longblazer und Adidas Originals

Ripped Jeans von Zara mit doppelreihigem Longblazer und Adidas Originals

Ripped Jeans von Zara mit doppelreihigem Longblazer und Adidas Originals

DSC_0865

DSC_0808

DSC_0779

DSC_0846

SHARE THE LOVE

10 Kommentare

  1. 30. Januar 2016 / 13:36

    Ein toller Look. Die Kombi aus lässig und schick finde ich sehr gelungen. Die eher elegante Oberbekleidung und dazu diese lässige Jeans – sieht top aus 😉
    LG, Tina

  2. 29. Januar 2016 / 21:54

    Ein toller Look! Würde ich auch genau so tragen! Ich bin auch sehr froh, dass es wieder etwas wärmer geworden ist – bei Minusgraden und Schneeregen ist es immer super schwer zu shooten.
    Liebste Grüße

  3. 29. Januar 2016 / 14:36

    Wow, dein Look gefällt mir richtig gut!
    Vorallem die Jeans in Kombination mit dem Longblazer 🙂
    Die Adidas Superstars stehen auch schon länger auf meiner Shopping-Wunschliste!
    Liebe Grüße
    http://mrparomrs.blogspot.de/

  4. 29. Januar 2016 / 13:58

    Wirklich ein sehr hübscher Look! Ich mag doppelreihige Blazer total und auch die Jeans ist einfach super schön!

    xx
    Anna

    LITTLEFASHIONFOX.net

  5. 29. Januar 2016 / 11:20

    Die Ripped Jeans sieht einfach toll aus und passt so gut zu den Superstars 🙂

    Liebe Grüße,
    Jana von bezauberndenana.de

  6. 29. Januar 2016 / 09:39

    Oh ich liebe das Outfit. Sieht wirklich wunderschön aus. Die Hose ist mein absoluter Traum – nach genau so einer suche ich schon ewig! Wirklich super gelungen!!

    Love, Kerstin
    http://www.missgetaway.com/

  7. 29. Januar 2016 / 09:33

    Ich bin schon länger auf der Suche nach einer richtig schönen ripped Jeans mit großen Löchern. Deine sieht toll an dir aus und die Kombination mit dem schwarzen Blazer mag ich auch sehr <3

    Liebste Grüße,
    Luise | http://www.just-myself.com

  8. 29. Januar 2016 / 09:20

    Wiedermal ein rundum wunderbares Outfit.
    Mir gefällt die Kombination von lässig & chic super.
    Die Hose ist wirklich toll. Steht definitiv ganz oben auf meiner Shopping Liste.

    Alles liebe
    Hannah

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Theresa | Blogger & Editor in Chief

Diese Seite enthält Affiliate-Links.

Dein Warenkorb