Parisian Chic: Baskenmütze, Mohair Pullover & Streifenbluse

Parisian Chic Outfit

Heute möchte ich euch hier auf STYLEMOCCA, einen Look zeigen, den Marc und ich letze Woche in einer ganz besonderen Location geshootet haben. Parisian Chic sollte das Motto des Looks sein, wobei auch eine etwas mondänere Location her musste. Geshootet haben Marc und ich diesen Look also in der Villa Kaczynski in Bregenz, wo auch öfters Hochzeitsfotos geknipst werden. Der französisch angehauchte Look passt meiner Meinung nach einfach perfekt in die verschnörkelte Umgebung und ich bin gespannt, ob ihr von der Location (und dem Outfit :)), genauso begeistert seid wie ich.

*Dieser Beitrag enthält Affiliate Links
*Alle gezeigten Teile wurden von mir selbst erworben und stellen daher keine bezahlte Werbung da/Markenwerbung


SHOP THE LOOK

Pullover – H&M (shop here)
Bluse – Zara (similar here)
Jeans – Topshop (shop here)
Mütze – H&M (similar here)
Tasche – Gucci (shop here)
Schuhe – River Island (similar here)


Parisian Chic – Lass dich von den Französinnen inspirieren

Müsste Marc meinen Stil in drei Worten beschreiben, würden bestimmt die Wörter ‘lässig’, ‘chic’ und ‘classy’ fallen. Ich liebe Looks, die eine gewisse Klasse haben und eine chice Note besitzen. Französisch angehauchte Looks sind also wie für mich gemacht. Ich muss ja ehrlich sagen, dass ich den kompletten Look, den ich euch heute zeige, um meine neue, weiße Baskenmütze gebaut habe. Mehr ‘Parisian Chic’ geht mit dieser Mütze einfach nicht, oder? Um den Look in dem klassisch französischen Stil zu halten, habe ich mich als Oberbekleidung für einen beigen Mohair Pullover und eine Streifenbluse entschieden.

Parisian Chic Outfit

Parisian Chic Outfit

Lässig und Chic zugleich – So gelingt der perfekte Stilbruch

Oben classy & chic. Unten cool & lässig. Während ich mich bei der Oberbekleidung (und der Kopfbedeckung) bei diesem Look komplett an das französische Styling ABC gehalten habe, habe ich mich bei der Jeans und den Schuhen an einen recht auffallenden Stilbruch gewagt. Biker Boots und Ripped Jeans sind nun mal alles andere als französisch, trotzdem passen sie meiner Meinung nach super zu dem französisch angehauchten Style. Ja, die Boots und die Jeans machen den Look geradezu interessant und besonders. Natürlich hätte ich auch eine schwarze Skinny Jeans und High Heels zu dem Look tragen können. Das wäre dann aber überhaupt nicht ich, denn ein bisschen Lässigkeit, Alltagstauglichkeit und Coolness brauche ich dann doch in meinem Look 🙂

Parisian Chic Outfit

Parisian Chic Outfit

Parisian Chic Outfit

Wie gefällt euch mein Look? Würdet ihr ihn so tragen? Was meint ihr zu der Kombi Biker Boots, Ripped Jeans und chice Oberbekleidung? Ich freue mich auf eure Kommentare.

xoxo, Theresa

4 Kommentare

  1. Jasmin
    14. Februar 2018 / 09:52

    Der Look steht dir, keine Frage und man sieht, dass du dich wohlfühlst und das ist ja das wichtigste! Ich finde den Look farblich nur etwas unbalanciert, da er unten sehr dunkel und schwarz ist und oben dann die weiße Mütze… vllt hätte man das weiß nochmal aufgreifen können? Aber nichtsdestotrotz ist das ein toller alltagstauglicjer Look, den man sicherlich auch in vielen Variationen nachstellen kann und der perfekt zu dir und deinem Stil passt 🙂

    Ganz liebe Grüße,
    Jasmin

    • 20. Februar 2018 / 10:35

      Danke für deinen lieben Kommentar 🙂 Ich wollte bei dem Outfit das Hauptaugenmerk auf die Baskenmütze legen und habe mich daher für diesen Look entschieden 🙂 Du hast aber natürlich vollkommen recht, dass man den Weißton der Mütze auch noch ein weiteres Mal im Outfit hätte aufgreifen können. Ganz liebe Grüße <3

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Theresa | Blogger & Editor in Chief

Diese Seite enthält Affiliate-Links.