Outfit: Rosa Maxirock mit Spitzentop und Birkenstock Sandalen

stylemocca-plisseerock-spitzentop
Details: Rock – No Name // Top – Zara // Tasche – FTW The Shop // Sonnenbrille – Le Specs // Schuhe – Birkenstock // Uhr – Daniel Wellington // Schmuck – The Peach Box

 

Ich muss ehrlich sagen, dass mich noch kein Land modetechnisch so begeistert hat wie Südkorea. Läuft man durch die Straßen von Gangnam, hat man das Gefühl auf der Seoul Fashion Week zu sein, die Frauen in Seoul haben ein wunderbares Stilbewusstsein und in den kleinen Geschäften in der U-Bahn könnte man stundenlang verweilen und sich von den tollen Einzelstücken inspirieren lassen.

Normalerweise bin ich ein riesen Fan von großen Ketten wie H&M, Zara und Mango. In diesen Shops werde ich immer fündig, weiß mittlerweile welche Teile mir passen und worauf ich beim Kauf achten muss. In fremden Ländern steuere ich daher beim Shoppen immer auf meine altbewährten Favoriten zu. In Seoul ist das jedoch komplett anders. Bevor ich in der südkoranischen Hauptstadt Geschäfte wie Zara und co abklappere, durchstöbere ich liebend gerne kleine koreanische Boutiquen oder die liebevoll gestalteten Shops in den U-Bahn Stationen. Ja, die Geschäfte in der U-Bahn sind wirklich top und bieten unzählige wunderschöne Einzelstücke an.

Auf dem Weg in eine Shopping Mall erblickte ich in einem winzigen Geschäft in einer U-Bahn-Station auch diesen langen nudefarbenen Plisseerock und war sofort hin und weg. Neben dem tollen Design war auch der Preis unschlagbar (sage und schreibe 15 €), weswegen ich natürlich gleich zugeschlagen habe. Der Fakt, dass die Südkoreanerinnen von Natur aus eher klein sind und die Kleidungsstücke an deren Größe angepasst werden, trägt außerdem maßgeblich zu meiner Shoppingbegeisterung in Seoul bei 🙂 Während mir in Europa viele der Kleidungsstücke zu weit, zu groß oder zu lang sind, passen mir in Seoul die meisten Teile wie angegossen.

Kombiniert habe ich mein Schnäppchen bei diesem Outfit zu einem beigen Spitzentop von Zara, meiner grauen FTW The Shop Tasche und Birkenstock Sandalen. Wie gefällt euch der Look? Was sagt ihr zu dem Rock? Hinterlässt mir gerne einen Kommentar 🙂

xoxo, Theresa

*Dieser Beitrag enthält Affiliate Links
*Alle gezeigten Teile wurden von mir selbst erworben und stellen daher keine bezahlte Werbung da/Markenwerbung

PS: Noch auf der Suche nach einem nudefarbenen Maxi- bzw. Midirock? Hier habe ich euch die schönsten Teile verlinkt:

 

DSC_0581

DSC_0602

DSC_0610

DSC_0681

DSC_0691

SHARE THE LOVE

10 Kommentare

  1. Serena
    24. Juli 2016 / 16:05

    Dieses Outfit ist mir bereits auf Instagram aufgefallen und da war ich schon hin und weg ♥
    Du siehst bezaubernd aus 🙂 Dachte Anfangs das sei ein Kleid, aber als Top und Rock ist die Kombi ja noch schöner ♥
    Liebe Grüße,
    Serena von modecocktail.com

  2. 18. Juli 2016 / 22:18

    Wunderschönes Outfit! Die Kombination ist einfach traumhaft <3
    Alles Liebe
    Hannah

  3. 18. Juli 2016 / 16:31

    Hallo Theresa,
    was für ein süßer, sommerlicher Look! So wie du dich shoppingsmäßig in Südkorea wohlgefühlt hast, geht es mir immer in den USA (ergo: ich bin leider nicht ganz so zierlich.) Ich verstehe dich also gut! Jedenfalls steht dir das Outfit total gut. Gefällt mir wirklich gut 🙂
    Liebe Grüße,
    Lieselotte von http://www.lieselotteloves.wordpress.com

  4. 18. Juli 2016 / 10:33

    Toller Look! Genau so ein Top habe ich noch für eine Hochzeit gesucht. Das heißt, ich muss wohl schnell mal zu Zara schauen=)

    Der Rock ist süß! Aber weiß man in Seoul denn wo die Sachen herkommen? Werden sie dort in den kleinen Boutiquen gefertigt? Das wäre ja gleich doppelt toll!

    Deine Mona von
    Fleur & Fatale

  5. 18. Juli 2016 / 08:54

    Das Top ist so toll, es passt einfach super zu dem Rock. Ein echtes Urlaubsoutfit. 😀 Bin schon gespannt auf deine Reiseberichte…

    Liebe Grüsse
    Sylvia
    http://www.mirrorarts.at/ Photography/Lifestyle/Travel

  6. 18. Juli 2016 / 08:04

    Ich liebe die Kombination von dem rosa Plisseerock und dem weißen Spitzentop <3 Wunderschön siehst du aus Liebes!

    Liebe Grüße
    Luise | http://www.just-myself.com

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Theresa | Blogger & Editor in Chief

Diese Seite enthält Affiliate-Links.

Dein Warenkorb