Layering Look mit schwarzem Rollkragenpullover, hellblauer Bluse und ripped Jeans

DSC_0980

 

Guten Morgen ihr Lieben! An diesem Tag wollten wir eigentlich ein ganz anderes Outfit shooten. Ich hatte mir mein neu bestelltes Teil schon zurechtgelegt, doch leider entpuppte sich der Blazer als ein tolles Einzelstück, das sich jedoch schwer zu anderen Teilen kombinieren lässt. Als mich mein Freund dann auch noch mit einem ‘das passt einfach nicht’ weiter bestätigte, schickte ich das gute Stück kurzerhand zurück und entschied mich für einen ganz anderen Look. Da ich bei Zalando endlich ein langes hellblaues Hemd gefunden habe, das mir nicht zu lang, von der Qualität her top ist und auch noch gut ausschaut, fiel mir die zweite Wahl nicht schwer.

Bei diesem Look habe ich das hellblaue Hemd mit einem schwarzen, etwas dickerem Wollpulli kombiniert. Dabei habe ich besonders darauf geachtet, dass das Hemd sowohl an den Armen, als auch unterhalb des Pullis zu sehen ist. Einen Layering Look wie diesen könnte ich zur Zeit ständig tragen. Nicht nur weil ein solcher Look meiner Meinung nach immer toll aussieht, sondern auch weil der Lagenlook super praktisch für verschiedene Wetterlagen ist. Zudem habe ich zu diesem Outfit meine ripped Jeans von Zara, die ich seit dem Kauf nicht mehr missen möchte, getragen. Die Hose stellt zu fast jedem Outfit einen tollen Kontrast dar und lässt den Look immer etwas lässiger wirken. Abgerundet habe ich das ganze mit meinen Plateau Schuhen von Zara und meiner blau-schwarzen Tasche von FTW The Shop. Dabei habe ich das erste Mal entdeckt, dass der Tragegurt auch etwas kürzer genommen werden kann und dadurch die Tasche auf zwei verschiedene Arten zu tragen ist. Den Schmuck habe ich bei diesem Outfit in Silber gehalten, da dieser einfach besser zu der Tasche und dem Rest des Outfits passt.

Geschossen haben wir die Fotos auf einem Platz, der durch die vielen hellen Farben auffällt. Durch den hellen Hintergrund kommt das Outfit noch besser zur Geltung und außerdem passt der schlichte Hintergrund perfekt zu dem klassischen Look.

Nun würde mich noch interessieren, wie euch mein heutiger Look gefällt. Seid ihr auf ein Fan des Layering Looks?

xoxo, Theresa

 

*Dieser Beitrag enthält Affiliate Links
*Alle gezeigten Teile wurden von mir selbst erworben und stellen daher keine bezahlte Werbung da

DSC_1077

DSC_1109

DSC_0993

DSC_1105

DSC_0997

DSC_1064

DSC_1091

DSC_1132

SHARE THE LOVE

5 Kommentare

  1. Caro
    13. Februar 2016 / 11:09

    So ein schöner Look- besonders die Ripped Jeans zusammen mit den Schuhen, steht dir super!
    Hab ein schönes Wochenende 🙂

    Caro von Madmoisell

  2. 11. Februar 2016 / 17:03

    Ich bin ja so verliebt in deine hübsche ripped Jeans <3 Sie ist wie für dich gemacht und die Kombination mit dem blauen Hemd und dem Pullover ist klasse <3

    Liebe Grüße
    Luise | http://www.just-myself.com

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Theresa | Blogger & Editor in Chief

Diese Seite enthält Affiliate-Links.

Dein Warenkorb