Last Minute Sale Shopping

Sale Shopping

 

Aufgrund meiner derzeit nicht vorhandenen Adresse, musste ich mich in den letzten Wochen beim Onlineshoppen sehr zurück nehmen. So konnte ich dieses Jahr auch im Sale noch kein richtiges Schnäppchen machen, was mein Fashionista-Herz natürlich alles andere als toll findet. Deswegen kommt mein Sale Post leider etwas verspätet, ich möchte euch heute aber trotzdem meine liebsten Teile aus dem Sale vorstellen. So wie es aussieht werden Marc und ich nämlich ab Montag in unsere neue Wohnung ziehen, wodurch ich die letzten Tage schon fleißig die Onlineshops nach tollen Last Minute Sale Teilen durchstöbert habe 🙂

*In bezahlter Partnerschaft mit Netzshopping.de / Beitrag enthält Affiliate Links

Mein absoluter Favorit ist das Boho Kleid von Asos (für unter 50 €). Das Kleid ist ein absoluter Traum und versprüht sofort Sommerfeeling. Vielleicht landet das Kleid die nächsten Tage noch in meinem Warenkorb, denn der nächste Strandurlaub kommt bestimmt. Auf meiner Schnäppchenjagt bin ich auch bei Mango fündig geworden und habe mich sofort in das weiße Spitzenkleid und das weiße Volanttop verliebt. Weiße Kleidungsstücke gehen einfach immer und können an einem heißen Sommertag genauso wie an einem lauen Herbstabend getragen werden (da muss man ja fast zuschlagen, oder? :)). Zudem gibt’s bei Mango richtig viele tolle Schuhe zu Schnäppchenpreisen. Besonders toll finde ich diese nudefarbenen Loafers. Da frau nie genug Taschen haben kann, habe ich auch ein wenig die Taschenrubrik der unterschiedlichsten Shops durchforstet. Besonders schön finde ich diese Tasche von Topshop, die doch einfach perfekt für die kommende Saison ist, nicht wahr? 🙂 Im Zuge meiner Asos Bestellung, werde ich vielleicht auch noch bei dieser Sonnenbrille zuschlagen. Bei sage und schreibe 8 Euro muss man schließlich nicht lange zögern 🙂

Im Zuge dieses Beitrages möchte ich euch auch auf Netzshopping.de, ein tolles Start-up, aufmerksam machen. Das Onlineportal fungiert als Online Shopping Mall und bietet viele Mode- und Interiorartikel von den unterschiedlichsten Unternehmen an. Beim Klicken auf die Produkte wird man direkt auf die jeweilige Website weitergeleitet. So hat ein Kunde die Artikel von unterschiedlichen Shops auf einer einzigen Webpage und kann so die Preise besser vergleichen, sich inspirieren lassen und muss nicht jeden einzelnen Onlineshop nach einem bestimmten Produkt durchstöbern. Klasse Idee, oder? Auf Netzshopping habe ich übrigens auch diesen Strohhut von Street One, der außerdem gerade im Sale ist (Juhu!), entdeckt.

Habt ihr schon im Sale zugeschlagen oder seid ihr dieses Jahr was das Sale Shoppen anbelangt auch eher inaktiv? Ich freue mich auf eure Kommentare 🙂

xoxo, Theresa

SHARE THE LOVE

4 Kommentare

  1. 20. Juli 2016 / 09:05

    Hallo Theresa,
    Der beste Sale-Shopper war ich ehrlich gesagt noch nie, auch wenn ich doch immer das ein oder andere Wahnsinnsteil günstiger bekommen habe. Dieses Jahr habe ich noch nichts gekauft – alle Schränke sind VIEL zu voll und der Geldbeutel braucht eine Pause 😉
    Das weiße Kleid mit Ärmeln finde ich auf den Fotos und getragen vom Model mega schön, bezweifle aber, dass es mir steht…
    Liebe Grüße,
    Lieselotte von http://www.lieselotteloves.wordpress.com

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Theresa | Blogger & Editor in Chief

Diese Seite enthält Affiliate-Links.

Dein Warenkorb