Instagrammable Coffee Shops: Die 10 besten Cafés in London

Instagrammable Cafés: Die besten Cafés in London

Ihr Lieben, endlich ist der schon längst überfällige Blogpost online: Die 10 besten Cafés in London, die nebenbei auch noch super instagrammable sind. Schon seit fast drei Monaten wohne ich nun in London und durfte mich schon durch diverse Restaurants, Cafés und Bäckereien testen. Meine top 10 Cafés in London findet ihr jetzt in diesem Beitrag. Während eures nächsten London Trips, müsst ihr auf jedem Fall bei dem ein oder anderen Café vorbei schauen. Die meisten Cafés eignen sich super zum Frühstücken, sowohl als auch zum Kaffee Klatsch am Nachmittag. Es sind auch einige Geheim Tipps dabei, die nicht in jedem Reiseführer bzw. Reiseblog zu finden sind. Neugierig geworden? Dann klickt euch in den Beitrag 🙂

 

*bei diesem Beitrag handelt es sich um keine bezahlte Werbung. Die Empfehlungen basieren auf meinen eigenen Erfahrungen.


Dominique Ansel

Location(s): Belgravia

Dominique Ansel – Eines meiner absolut liebsten Cafés (bzw. eigentlich ist es ja eine Bäckerei) hier in London. Das Café befindet sich zwischen Belgravia und Victoria und ist einfach die ideale Location für gemütliche Coffee Dates. Bekannt ist Dominique Ansel für den hauseigenen Cronut, eine Mischung aus Donut und Croissant. Jeden Monat wird ein neuer Cronut angeboten, der dann den ganzen Monat über verfügbar ist. Die Geschmacksrichtung im November war zum Beispiel “Pumpin-Toffee”. Sehr ausgefallen, aber mega lecker. Auch die Inneneinrichtung des Cafés ist total schön und auf jeden Fall Instagram tauglich 🙂

Die 10 besten Cafés in London
Die 10 besten Cafés in London

Granger & Co

Location(s): Chelsea, Notting Hill, King’s Cross & Clerkenwell

Besonders empfehlen kann ich Granger & Co für’s Frühstück. Die Pancakes (auf der Karte heißen sie “Hot Cakes”) sind einfach so unglaublich lecker. Die besten Pancakes in ganz London meiner Meinung nach 😉 Aber auch für Kaffee und Kuchen am Nachmittag eignet sich das Café super. Pssst: Den Granger & Co in Notting Hill finde ich am schönsten 🙂

Instagrammable Cafés: Die besten Cafés in London
Instagrammable Cafés: Die besten Cafés in London

Fabrique

Location(s): Shoreditch, Covent Garden, Notting Hill, Fitzrovia & High Holborn

Fabrique ist genau genommen eine Bäckerei, kein Café. Das Gebäck bei Fabrique ist jedoch so gut, dass ich die Bäckerei unbedingt in dem Beitrag auflisten wollte. Und ein leckeres süßes Gebäck am Nachmittag und ein guter Kaffee machen doch einfach glücklich, oder? Außerdem erinnert mich frisch gebackenes Brot ein kleines bisschen an meine Heimat 🙂 Eine ebenfalls sehr gute Bäckerei in London ist GAIL’S.

Instagrammable Cafés: Die besten Cafés in London


The Grind

Location(s): London Bridge, Greenwich, Clerkenwell, Exmouth Market, Covent Garden, Shoreditch, Soho & Whitechapel

Grind gibt’s in London gleich mehrere Male und das Café eignet sich super für gemütliche Coffee Dates, aber auch zum Frühstücken ist das Café ein empfehlenswerter Spot. Bis jetzt wurde ich was das Essen anbelangt nie enttäuscht und auch der Kaffee bei Grind ist super. Bei Grind nehme ich mir auch total gerne einen Coffee to go mit – ein kleiner Tipp am Rande 😉

Die 10 besten Cafés in London
Top 10 Restaurants in London

Farmacy

Location(s): Notting Hill

Ein weiterer Frühstücks-Hotspot in London. Farmacy ist in Notting Hill situiert und (als wahrer Pancakes Fan) kann ich auch in diesem Café die Pancakes sehr empfehlen. Neben Frühstück bietet das Café auch Lunch und Dinner an. Was ich an dem Café besonders mag ist, dass alle Speisen vegan sind und ohne Milchprodukte, raffinierten Zucker und Zusatzstoffe hergestellt werden. Obwohl ich keine Veganerin bin, probiere ich sehr gerne vegane Gerichte und wurde bei Farmacy noch nie enttäuscht 🙂 Außerdem ist Café unglaublich stilvoll eingerichtet und man fühlt sich sofort wohl.

Die 10 besten Cafés in London
Die 10 besten Cafés in London

No.11 Pimlico Road

Location(s): Belgravia

Ein Café, das ich erst vor kurzem entdeckt habe, sich aber als wahrer Instagram Hotspot entpuppt hat. Die Einrichtung in dem Café ist einfach der Wahnsinn (vor allem jetzt in der Weihnachtszeit fast nicht zu übertreffen ;)) und auch die Pancakes, die ich gefrühstückt hatte, waren richtig lecker. Wenn ihr in der Gegend seid, kann ich euch das Café auf jeden Fall empfehlen. Diese Fotos wurden zum Beispiel in dem Café aufgenommen.

Instagrammable Cafés: Die besten Cafés in London
Instagrammable Cafés: Die besten Cafés in London

Duck & Waffle

Location(s): Bishopsgate

Der Name ist Programm. Duck & Waffle ist bekannt für seine Waffeln, die nicht nur super aussehen, sondern auch unglaublich lecker schmecken. Außerdem ist die Aussicht, die man während dem Essen genießt, ein absoluter Traum. Bei Duck & Waffle kann man aber nicht nur lecker Frühstücken, sondern auch Mittag und zu Abend essen. Aber auch für ein gemütliches Kaffee Treffen eignet sich Duck & Waffle prima. Großer Daumen hoch für das Café bzw. Restaurant mit phänomenalem Ausblick.

Top 10 Cafés in London


Feya

Location(s): Marylebone

Ein weiterer Instagram Hotspot. Oder sehen, die Pancakes nicht “instagrammable” aus? Feya ist der ideale Ort für den täglichen Nachmittags-Kaffee. Das Kaffee liegt super zentral in Marylebone und ist nur wenige Gehminuten von der Oxford Street entfernt. Wer also eine kleine Shoppingpause braucht, ist bei Feya genau richtig. Das Kaffee ist girlie eingerichtet und eben ein absoluter Instagram Hotspot. Die Auswahl an Kuchen und anderen Sweet Treats ist riesig und auch das Frühstück (wie zum Beispiel die Pancakes) verspricht nicht zu viel. Definitiv ein kleiner Geheimtipp 🙂

Instagrammable Cafés London
Instagrammable Cafés in London

Ladurée

Ladurée: Der perfekte Spot für Afternoon Tea mit süßen Leckereien. Wer nach süßen Köstlichkeiten strebt, wird bei Ladurée definitiv nicht enttäuscht. Die große Auswahl an Kuchen, Törtchen und Tartes ist unglaublich und die Sweet Treats sehen nicht nur super aus, sondern schmecken auch noch köstlich. Ladurée ist im Vergleich zu anderen Cafés etwas hochpreisiger angesiedelt, wobei man für sich selbst entscheiden muss, ob sich ein Besuch lohnt. Besonders niedlich finde ich den Ladurée Shop in Covent Garden. Es empfiehlt sich jedoch, das Café (vor allem am Wochenende) nicht während der Stoßzeiten zu besuchen. Bei Ladurée kann man übrigens auch sehr gut Frühstücken, oder Mittag essen.

Instagrammable Cafés: Die besten Cafés in London
Instagrammable Cafés: Die besten Cafés in London

Peggy Porschen

Location(s): Belgravia

Peggy Porschen – DAS Instagram Café schlecht hin. Ich glaube, kein Café wird von Einheimischen und Touristen so gehypt, wie dieses. Peggy Porschen liegt zwischen Belgravia und Victoria und ist der ideale Spot für gemütliche Coffee Dates mit leckeren süßen Stücken. Besonders die Cupcakes kann ich bei Peggy Porschen empfehlen. Warum das Café derzeit so gehypt wird, ist meiner Meinung nach jedoch nicht das Essen, oder der Kaffee, sondern die super süße Einrichtung des Cafés. Das Café ist ein wahrer Instagram Spot 😉 Lange Wartezeiten sind bei Peggy Porschen aber vorprogrammiert, schaut also lieber zu weniger populären Zeiten wie am Vormittag oder frühen Nachmittag vorbei.

Instagrammable Cafés: Die besten Cafés in London
Instagrammable Cafés: Die besten Cafés in London

*Ein großer Dank geht an meine liebe Freundin Pia, die mir einige Fotos für diesen Beitrag zur Verfügung gestellt hat.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Theresa | Blogger & Editor in Chief

Diese Seite enthält Affiliate-Links.