Ganz in weiß: 5 Tipps für den perfekten All White Look

All White Look

 

Der All White Look – lässig, cool und chic. Während wir den All White Look früher hauptsächlich im Sommer getragen haben, sind All White Outfits auch in jeder anderen Jahreszeit beliebt. Trotz dessen, dass ein Look komplett in weiß ganz easy zu stylen ist, trauen sich nur wenige an einen Look in der Nichtfarbe. Mit ein paar easy Stylingtipps klappt der White-on-White Look aber ohne Probleme! Wie euch eine lässige Kombination aus weißen Kleidungsstücken gelingt, verrate ich euch im heutigen Beitrag!

*Dieser Beitrag enthält Affiliate Links
*Alle gezeigten Teile wurden von mir selbst erworben und stellen daher keine bezahlte Werbung dar/Markennennung

Den Look, den ich auf den Fotos trage, ist wunderbar unkompliziert und genau die richtige Wahl an einem heißen Tag im August. Kombiniert habe ich eine chice, weiße Baumwollbluse von H&M mit einer lässigen Jeans von Mango. Dunkle Accessoires in Form von Perlensandalen, meiner Gucci Marmont Tasche und einer schwarzen Sonnenbrille runden den Look ab. Für mich ist der Look genau die richtige Mischung aus Eleganz und Lässigkeit und kann zu den unterschiedlichsten Anlässen getragen werden.

Nach welchen Stylingregeln ich bei der Erstellung des Outfits vorgegangen bin, verrate ich euch im nächsten Absatz. Die 5 kleinen Tipps & Tricks können wahre Wunder wirken. Komplimente und bewundernde Blicke garantiert! So here we go 😉

All White Look

 

Weiß von Kopf bis Fuß – Mit diesem Stylingtipps klappt der All White Look bestimmt!

Weiß ist elegant. Weiß ist schick. Weiß ist zeitlos und klassisch. Aber wie bekommt man es hin, dass ein All White Look nicht billig, oder gar nach Krankenschwester aussieht? Mit den folgenden 5 Tipps klappt der White-on-White Look ganz bestimmt!

 

1. Lässige Schnitte & coole Kombinationen

Im klassischen Sinne steht weiß für Unschuld, Hochzeit und Frieden. Um den Look dann aber doch nicht zu brav und mädchenhaft wirken zu lassen, finde ich es spannend, einen All White Look cool und lässig zu tragen. Ripped Jeans, ein oversized Shirt oder weiße Sneakers verleihen einem Look gleich eine gewisse Lässigkeit, wobei ein toller Stilbruch zum klassischen, unschuldigen All White Look entsteht.

 

2. Unterschiedliche Strukturen und Textilien

Bei einem All White Look finde ich es extrem wichtig, auf Kleidungsstücke in unterschiedlichen Strukturen und Textilien zu setzen. Leinen zu Leinen oder Baumwolle zu Baumwolle sieht schnell nach Krankenschwester aus. Ein weißes Seidentop zu einer weißen Jeans oder eine weiße Lederhose kombiniert mit einer weißen Baumwollbluse machen einen Look gleich interessanter und verleihen ihm eine gewisse Lässigkeit.

 

3. Die richtigen Weiß-Nuancen kombineren

Genauso wichtig wie das Verwenden von unterschiedlichen Textilien ist das Kombinieren von unterschiedlichen Weißtönen. Ein Outfit mit unterschiedlichen Weißtönen wirkt viel interessanter und cooler als ein Outfit, das komplett in ein und demselben Weiß gehalten ist. Die Jeanshose, die ich auf den Fotos trage ist zum Beispiel etwas ‘dunkler’ und gedeckter als die Baumwollbluse. So entsteht meiner Meinung nach ein toller ‘Kontrast’.

 

4. Die richtige Schuhwahl

Die Schuhe bei einem Outfit komplett in weiß – ein heiß diskutiertes Thema! Weißes Schuhwerk finde ich persönlich zu einem weißen Outfit eher schwierig. Die einzigen Schuhe, die meiner Meinung nach zu einem All White Look passen sind weiße Chucks. Ansonsten lautet die Devise: Kontraste setzen. Einen All White Look mit dunklen Schuhen aufzupimpen finde ich wahnsinnig spannend! Aber auch etwas hellere Schuhe in beige, hellbraun oder grau können toll zu einem All White Look aussehen.

 

5. Akzente setzen mit den richtigen Accessoires

Accessoires sind bei einem All White Look extrem wichtig! Mit den richtigen Accessoires kann ein All White Look super aufgepumpt werden und die Wirkung eines Looks komplett verändert werden. Accessoires lockern einen monochromen Look auf und es können tolle Akzente gesetzt werden. Besonders schön zu einem Outfit in weiß finde ich Accessoires in Gold, Braun oder Schwarz. Accessoires in kräftigen, bunten Farben finde ich persönlich unpassend für einen Komplettlook in weiß, da das Outfit to schnell billig und zu gewollt wirkt.

 

Wie gefällt euch mein All White Look? Welche Stylingregeln befolgt ihr bei der Zusammenstellung von einem Outfit komplett in weiß? Ich bin gespannt auf eure Tipps!

xoxo, Theresa

 

All White Look

All White Look

All White Look

All White Look

SHARE THE LOVE

6 Kommentare

  1. 5. August 2017 / 18:18

    Ich liebe den ALL WHITE LOOK… ich liebe WEIß ja generell.
    Ganz wichtig bei diesem speziellen Look sind die Accessoires für mich, da gebe ich dir recht.
    Du siehst übrigens suuuuuuper aus.
    Liebst!
    Eva

  2. 4. August 2017 / 16:09

    So ein cooler Look Liebes! Du hast es wirklich geschafft weiß absolut alltagstauglich zu stylen 🙂
    Besonders begeistert bin ich von dem Oberteil, wegen der coolen Details <3

    Liebe Grüße, Caro :*
    http://nilooorac.com/

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Theresa | Blogger & Editor in Chief

Diese Seite enthält Affiliate-Links.

Dein Warenkorb