Die One Shoulder Bluse kombinieren: So stylst du das Trendteil richtig!

one-shoulder-bluse-kombinieren-stylingtipps-stylemocca

Details: Bluse – Zara // Jeans – Zara // Tasche – Gucci // Schuhe – Mango // Sonnenbrille – Le Speis // Uhr – Kerbholz

 

Ihr Lieben, wie schon in diesem Beitrag erwähnt, haben Kim und ich die Zeit in Avène genutzt um jeweils ein neues Outfit für euch zu shooten. Die Kulisse in dem kleinen Örtchen war wirklich traumhaft und auch die warmen Temperaturen versprühten richtiges Sommerfeeling! Der richtige Zeitpunkt, meine One Shoulder Bluse, die ich schon vor einigen Wochen gekauft hatte, auszuführen.

*Dieser Beitrag enthält Affiliate Links / Werbung da Markennennung

Die One Shoulder Bluse – das neue Trendteil!

Während letztes Jahr hauptsächlich schulterfreie Bluse im Zentrum der Aufmerksamkeit standen, erobern diese Saison auch One Shoulder Blusen die Laufstege aller Welt. Feminin, stylish und lebendig – so lässt sich der Trend am besten beschreiben. One Shoulder Blusen sind total vielfältig, lassen sich zu den unterschiedlichsten Outfits kombinieren und versprühen Sommerfeeling pur! Die Blusen sind daher der beste Begleiter für warme Tage im Frühling und Sommer!

Ich kann mich noch gut an die Zeit erinnern als der Trend vor ca. 10 Jahren schon einmal im Aufmarsch war und ich meine Mama ständig überreden wollte, mir ein One Shoulder Teil zu kaufen 😉 Heute kann ich zum Glück selber entscheiden, für welches Kleidungsstück ich mich entscheide, wobei es bei der One Shoulder Bluse von Zara wohl Liebe auf den ersten Blick war! Wie man die One Shoulder Bluse kombinieren kann? Tipps und Tricks findet ihr im nächsten Absatz! Ihr könnt euch mit dem One Shoulder Trend nicht ganz anfreunden und bleibt eher bei den ‘normalen’ schulterfreien Kleidungsstücken? Hier findet ihr einen Trendreport zum Thema ‘Schulterfreie Blusen und Kleider’.

 

Die One Shoulder Bluse kombinieren – So stylst du das Trendteil richtig!

  • One Shoulder Blusen wirken besonders toll zu zusammen gebundenen Haaren. So kommt das auffallende Kleidungsstück besonders gut zur Geltung und die ganze Aufmerksamkeit wird der One Shoulder Bluse geschenkt.
  • Was Schmuck anbelangt, sollte man bei einem Outfit mit einer One Shoulder Bluse recht zurückhaltend sein. One Shoulder Blusen sind schon alleine sehr auffallend und ein Statement Piece. Deshalb sollte auf übertriebenen Schmuck verzichtet werden.
  • One Shoulder Blusen sollten meiner Meinung nach lieber eine Nummer zu groß als zu klein gekauft werden. Werden die Blusen zu eng getragen, schneiden diese oft an der Brust bzw. am Dekolleté ein, was weniger schön und ganz und gar nicht stylisch aussieht.
  • Ein ganz wichtiger Punkt beim Kombinieren der One Shoulder Bluse: Ein passender BH ist Pflicht! Schulterfreie (hautfarbene) BH’s sind perfekt für One Shoulder Blusen. Wichtig ist außerdem, dass der BH gut sitzt, nicht rutscht, aber auch nicht zu eng ist. Ohne passenden BH kann ein Tag in einer Off Shoulder Bluse ganz schön lang sein. Von durchsichtigen BH Trägern würde ich abraten, denn die Träger fallen so oder so auf und lenken die komplette Aufmerksamkeit auf sich. Und das wollen wir doch auf gar keinen Fall, oder?
  • Egal ob zu Jeans, Culottes, Shorts, oder Röcken – One Shoulder Blusen passen zu fast allen Unterbekleidungen und können in den unterschiedlichsten Kombination toll aussehen. An eine Regel sollte man sich allerdings halten: Ist die One Shoulder Bluse etwas weiter und locker geschnitten, sollte man auf eine anliegende Unterbekleidung setzen. Ist die One Shoulder Bluse sehr eng anliegend, kann man auch gerne eine weite Unterbekleidung (zum Beispiel eine Culotte) wählen.

 

Wie gefällt euch der One Shoulder Trend? Habt ihr Tipps zum Thema ‘One Shoulder Bluse kombinieren’? Ich bin gespannt auf euer Feedback!

xoxo, Theresa

 

one-shoulder-bluse-kombinieren-stylingtipps-stylemocca

one-shoulder-bluse-kombinieren-stylingtipps-stylemocca

one-shoulder-bluse-kombinieren-stylingtipps-stylemocca

 

one-shoulder-bluse-kombinieren-stylingtipps-stylemocca

SHARE THE LOVE

11 Kommentare

  1. Leni
    14. Mai 2017 / 20:39

    Super Tipps hast du da! Ich finde den Trend auch richtig cool, deine Schuhe sind außerdem auch mega cool 😀
    xx Leni von https://lenivienna.com/

  2. 11. Mai 2017 / 19:18

    Ich bin so verliebt in deinen Look! Ganz ganz tolle Bilder, tolle Bluse, tolle Tasche, tolle Hose – naja, kommt rüber was ich meine, hm?

    Liebe Grüße
    Malin
    http://kiwi-who.com

  3. 11. Mai 2017 / 16:41

    Ich finde den Trend genauso toll wie den Off-Shouldertrend und deine Bluse ist wirklich sehr hübsch. Warum ist mir die eigentlich beim letzten Zarabesuch nicht aufgefallen?! 😉
    Toll kombiniert und ja auf den richtigen BH sollte man immer achten 😉
    Liebst Kathi
    http://www.meetthehappygirl.com

    • 11. Mai 2017 / 19:31

      Ja ich bin selber auch bloß drüber gestolpert 😉 Liebe Grüße!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Theresa | Blogger & Editor in Chief

Diese Seite enthält Affiliate-Links.

Dein Warenkorb