Wellnessurlaub und sportliches Outdoor Vergnügen: Das Wellnesshotel Travel Charme Fürstenhaus am Achensee

Wellnessurlaub und sportliches Outdoor Vergnügen: Das Wellnesshotel Travel Charme Fürstenhof am Achensee

Wie ihr vielleicht schon über Instagram mitbekommen habt, haben Marc und ich vergangene Woche ein paar wunderschöne Tage am Achensee verbracht. Übernachtet haben wir im Wellnesshotel Travel Charme Fürstenhaus am Achensee, das direkt in Pertisau am Achensee liegt. Die zwei Tage waren für Marc und mich ein absoluter Traum. Denn, das Hotel verbindet Entspannung und Wellness mit wahrhaftigem Outdoor Vergnügen. Alle Details zu unserem Aufenthalt, was wir erlebt haben und detaillierte Infos zu dem Hotel findet ihr in diesem Beitrag.

*Individuelle Pressereise mit Wellnesshotel Travel Charme Fürstenhaus/Anzeige

Das Wellnesshotel Travel Charme Fürstenhaus am Achensee

Das Wellnesshotel Travel Charme Fürstenhaus am Achensee ist ein 4S Sterne Hotel, das in Pertisau, einem kleinen Ort direkt am Achensee, liegt. Das Hotel ist von Westösterreich und Süddeutschland in relativ kurzer Zeit zu erreichen und ist somit das ideale Urlaubsziel für Kurzurlauber. Das Hotel verbindet die Möglichkeit von Wellness und vielseitigen Outdoor Aktivitäten, wobei jeder Gast voll auf seine Kosten kommt.

Wellnessurlaub und sportliches Outdoor Vergnügen: Das Wellnesshotel Travel Charme Fürstenhof am Achensee

Wellnessurlaub und sportliches Outdoor Vergnügen: Das Wellnesshotel Travel Charme Fürstenhof am Achensee

Wellnessurlaub und sportliches Outdoor Vergnügen: Das Wellnesshotel Travel Charme Fürstenhof am Achensee

Wellnessbereich und Spa Treatment

Der Wellnessbereich im Hotel Travel Charme Fürstenhaus am Achensee erstreckt sich über 3000 m2 und verfügt über jegliche Features, die man sich nur vorstellen kann. Neben einem großzügigen Ruhe- und Entspannungsbereich mit unzähligen Liegemöglichkeiten, befinden sich im Puria Premium Spa auch sechs verschiedene Saunen (darunter zum Beispiel eine Dampf Saune, eine finnische Sauna und eine Kräuter Sauna). Das Highlight der Saunalandschaft war für Marc und mich definitiv die finnische Panoramasauna mit direktem Blick auf den Achensee. Außerdem verfügt der Wellnessbereich in dem Hotel über einen großzügig gestalteten Innen- und Außenpool. Auch ein Whirlpool mit wunderschöner Aussicht auf den Achensee befindet sich im Spa Bereich.

Im Puria Premium Spa werden auch diverse Spa Treatments angeboten, die neben dem Wellnessbereich noch eine zusätzliche Möglichkeit der Entspannung und Erholung bieten. Marc und ich durften während unserem Aufenthalt eine Tiroler Steinöl Teilkörpermassage testen und waren begeistert von der Anwendung. Angefangen vom sehr freundlichen Personal, über das verwendete vom Achensee stammende Steinöl, bis hin zur eigentlichen Anwendung war das ganze Spa Treatment super angenehm und wunderbar entspannend.

Wellnessurlaub und sportliches Outdoor Vergnügen: Das Wellnesshotel Travel Charme Fürstenhof am Achensee

Wellnessurlaub und sportliches Outdoor Vergnügen: Das Wellnesshotel Travel Charme Fürstenhof am Achensee

Wellnessurlaub und sportliches Outdoor Vergnügen: Das Wellnesshotel Travel Charme Fürstenhof am Achensee

Wellnessurlaub und sportliches Outdoor Vergnügen: Das Wellnesshotel Travel Charme Fürstenhof am Achensee

Wellnessurlaub und sportliches Outdoor Vergnügen: Das Wellnesshotel Travel Charme Fürstenhof am Achensee

Kulinarischer Genuss im Wellnesshotel Travel Charme Fürstenhaus am Achensee

Zwei Tage lang wurden Marc und ich abends mit einem Vier-Gänge-Menu verwöhnt. Das Essen war eine Kombination aus traditionell österreichischer Küche und internationalen Komponenten und hat uns super geschmeckt. Bei der Hauptspeise konnte immer zwischen Fleisch, Fisch und einem vegetarischen Gericht gewählt werden, was für die Vielfältigkeit des Hotel Restaurants spricht. Was ich persönlich auch super finde ist, dass das Hotel großen Wert auf eine gesunde und ausgewogene Ernährung legt, was immer in der Zusammensetzung des Menus zu erkennen war. Neben dem sehr freundlichen Personal, war auch der wunderschöne Blick auf den Achensee im Restaurant ein Highlight des Abendessens.

Auch über das Frühstück im Hotel Travel Charme kann ich ausschließlich Positives berichten. Die Auswahl war riesig und sogar frische Crepes, Omlettes und Spiegeleier wurden angeboten. Von diversen Gebäckstücken, über eine große Auswahl an Wurst und Käse, bis hin zu Müslivariationen war am Buffet alles zu finden. Die Frühstücksvielfalt des Hotels bietet neben den traditionellen Speisen auch einige Optionen für Vegetarier, Veganer und Allergiker an. Für mich ein weiterer großer Pluspunkt des Hotels 🙂

Wellnessurlaub und sportliches Outdoor Vergnügen: Das Wellnesshotel Travel Charme Fürstenhof am Achensee

Wellnessurlaub und sportliches Outdoor Vergnügen: Das Wellnesshotel Travel Charme Fürstenhof am Achensee

Sportliches Outdoor Vergnügen am Achensee

Neben den unzähligen Wellness- und Entspannungsmöglichkeiten, ist der Achensee auch bekannt für sein vielfältiges Outdoor Programm. Marc und ich haben uns für eine Radtour entlang des Achensees entschieden. Die Räder hierfür konnten wir uns direkt und unkompliziert beim Hotel ausleihen. Das Hotel bietet hierbei Mountainsbikes, sowie auch E-Mountainbikes an. Den Service fanden wir echt toll, da wir persönlich nicht daran gedacht hatten, selbst Räder mitzunehmen. Für alle Radliebhaber ist der Achensee ein echtes Eldorado, da es unzählige Biking Routen mit unterschiedlichen Schwierigkeitsgraden gibt. Die Routen führen entweder direkt in die Berge, oder rund um den Achensee und sind landschaftlich ein absoluter Traum.

Auch Hotelgäste mit einer Vorliebe zum Wandern kommen am Achensee auf ihre Kosten. Das Hotel bietet teilweise auch geführte Wanderungen an. Hierbei empfiehlt es sich, einfach an der Rezeption nachzufragen, dann erhalten Hotelgäste alle relevanten Infos bezüglich der Wanderungen.

Natürlich bietet sich die Umgebung um den Achensee nicht nur zum Radfahren und Wandern an. Auch andere sportliche Aktivitäten wie zum Beispiel Klettern, Inline Skaten, oder Wake Boarden lassen sich super am Achensee ausführen. Marc und ich verbrachten leider nur zwei Tage am Achensee, weswegen wir das sportliche Outdoor Programm nicht ganz ausnutzen konnten. Das nächste mal werden wir aber bestimmt etwas mehr Zeit am Achensee einplanen. Zwei Tage waren für uns Outdoor Fans eindeutig zu kurz 🙂

Für etwas weniger Sportbegeisterte werden am Achensee natürlich auch andere (nicht-sportliche) Aktivitäten angeboten. Unter anderem kann man eine Bootsfahrt auf dem Achensee machen, oder auch die Karwendel Seilbahn, sowie die Rofan Seilbahn sollen tolle Ausflugsziele sein. Auf der Website des Hotels findet ihr noch viele weitere Infos bezüglich Outdoor Aktivitäten rund um den Achensee. Schaut dort also gerne mal vorbei.

Wellnessurlaub und sportliches Outdoor Vergnügen: Das Wellnesshotel Travel Charme Fürstenhof am Achensee

Wellnessurlaub und sportliches Outdoor Vergnügen: Das Wellnesshotel Travel Charme Fürstenhof am Achensee

Wellnessurlaub und sportliches Outdoor Vergnügen: Das Wellnesshotel Travel Charme Fürstenhof am Achensee

Wart ihr schon mal im Wellnesshotel Travel Charme Fürstenhaus am Achensee? Seid ihr auch ein großer Fan von Outdoor Aktivitäten, oder verbringt ihr lieber den ganzen Tag im Wellnessbereich? Wie gefällt euch das Hotel und die Umgebung rund um den Achensee?

xoxo, Theresa

SHARE THE LOVE

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Theresa | Blogger & Editor in Chief

Diese Seite enthält Affiliate-Links.

Dein Warenkorb