Positiv, achtsam & dankbar – Ein Kalender, der das Leben verändert

Positiv, achtsam & dankbar – Ein Kalender, der das Leben verändert

Work, work, work, work, work. Ja, ich bin ein Arbeitstier. Ende August habe ich meinen Master abgeschlossen und konnte es kaum abwarten, meine Masterarbeit abzugeben um endlich zu 100% und voller Leidenschaft meinem Beruf nachgehen zu können: Dem Bloggen, bzw. „Influencen“, wie man so schön sagt. Meine Masterarbeit hatte ich eigentlich schon Ende Juli fertig, um mich auch schon den kompletten August auf meinen Blog und Instagram fokussieren zu können. 

Beitrag ansehen
Let it go – Leichtigkeit, die das Leben verändert

Let it go – Leichtigkeit, die das Leben verändert

Nimm nicht immer alles so ernst. Lass es einfach mal auf dich zukommen. Viele Wege führen nach Rom. Sätze, mit denen mich meine Mama früher auf die Palme bringen konnte. Natürlich meinte sie es – wie jede Mama – nur gut mit ihren „klugen“ Ratschlägen, vor allem aber in meiner Schulzeit konnte ich diese Aussagen einfach nicht verstehen.

Beitrag ansehen
Warum ist es so schwer, stolz auf sich zu sein?

Warum ist es so schwer, stolz auf sich zu sein?

Was möchtest du nach deinem Master beruflich machen? Was macht so ein Influencer eigentlich den ganzen Tag? Du möchtest wirklich nicht Vollzeit arbeiten nach deinem Studium? Fragen, die mir in letzter Zeit immer wieder gestellt werden und die ich – nach fast vier Jahren des Bloggens – immer noch nicht selbstbewusst beantworten kann. Ich versuche meine Berufsabsichten irgendwie zu argumentieren und ertappe ich mich immer wieder dabei, wie ich klein beigebe und meine Arbeit vor anderen nicht wirklich rechtfertigen kann. Ist es eine Art “Frauen Unding”, sich klein zu machen und nicht stolz auf sich sein zu können? Das was man…

Beitrag ansehen
Sleepless night? 5 Tipps für einen erfolgreichen Tag trotz wenig Schlaf

Sleepless night? 5 Tipps für einen erfolgreichen Tag trotz wenig Schlaf

Produktiv und leistungsfähig sein trotz wenig Schlaf? Oh yes, das funktioniert. Durch meine langjährigen Schlafprobleme, habe ich mir einige Strategien angeeignet, die mir dabei helfen, trotz einer schlaflosen Nacht einige Dinger von meiner To-Do Liste abhacken zu können. Die Uni und die Arbeit machen sich schließlich nicht von alleine. Mit den Tipps habe ich schon viele arbeitsintensive Tage einigermaßen produktiv überstanden – und das trotz wenig Schlaf 🙂 Meine Tipps möchte ich im heutigen Blogpost mit euch teilen. 1. Kaffee I know, der Tipp ist ziemlich basic, hilft mir aber nach einer schlaflosen Nacht extrem. Ob es nur der Gedanke…

Beitrag ansehen
Sleepless: Wenn Schlafen zur Herausforderung wird

Sleepless: Wenn Schlafen zur Herausforderung wird

“Schlaf gut”. Eine Floskel, die bei mir weit mehr Emotionen hervorruft, als bei manch anderen. Zwei Worte, die mich emotional berühren, nachdenklich stimmen und in einer gewissen Art und Weise Stress auslösen. Denn, guter Schlaf ist für mich alles andere als selbstverständlich und in einer gewissen Weise eine Herausforderung. Auf Instagram habe ich meine Schlafprobleme schon öfters angesprochen und gemerkt, dass viele von euch dasselbe Problem teilen. Schlaflosigkeit ist in unserer Gesellschaft ein weit verbreitetes Phänomen und wird meiner Meinung nach viel zu oft unter den Teppich gekehrt. Da das Thema mittlerweile zu meinem Alltag gehört und eben auch einige…

Beitrag ansehen

Theresa | Blogger & Editor in Chief

Diese Seite enthält Affiliate-Links.

Dein Warenkorb