Meine liebsten Onlineshops inklusive Tipps und Tricks fĂŒrs Onlineshoppen
Life Hacks

Meine liebsten Onlineshops inklusive Tipps und Tricks fĂŒrs Onlineshoppen

Hallo ihr Lieben! Heute möchte ich ein Thema ansprechen, mit dem ich mich seitdem ich blogge noch intensiver beschĂ€ftige und das wahrscheinlich den Großteil von euch Leser(innen) auch brennend interessieren wird. Das Onlineshoppen. Ich habe schon immer gerne ĂŒber das Internet eingekauft, einfach weil es enorm zeitsparend ist, fĂŒr mich persönlich effektiver ist (da ich wirklich nur das bestelle was ich brauche) und ich zu jeder Tageszeit und an jedem Ort nach tollen SchnĂ€ppchen Ausschau halten kann. Ich liebe es verschiedene Onlineshops zu durchstöbern, Preise zu vergleichen und mich von der großen Auswahl inspirieren zu lassen.

Beitrag ansehen
Lifestyle Inspiration: 7 einfache Tips um Geld zu sparen
Life Hacks

Lifestyle Inspiration: 7 einfache Tips um Geld zu sparen

Heute möchte ich ein Thema ansprechen, das uns alle in einer gewissen Weise beschĂ€ftigt. Geld. Ich denke viele MĂ€dels sind darauf aus, das Beste dem mit verdienten Geld zu machen bzw. an gewissen Punkten zu sparen, um am Ende des Monats etwas Geld fĂŒr diverse KleidungsstĂŒcke, Schuhe oder Accessoires ĂŒbrig zu haben 🙂 Da ich weder ein großes Erbe, noch im Lotto gewonnen habe und zudem noch Studentin bin, muss auch ich auf meine Ausgaben achten und bewusst mit meinem Geld umgehen. Mit der Zeit habe ich mir bestimmte Gewohnheiten angeeignet, um Geld sparen und auf die Seite zu legen…

Beitrag ansehen
Interior: How to organize your (walk-in) closet
Life Hacks

Interior: How to organize your (walk-in) closet

Im heutigen Post dreht sich allem um das Thema ‚walk-in closet‘. Ich möchte euch zeigen, wie ihr euren Kleiderschrank ohne großen Aufwand ordentlich halten könnt und wie ihr euren Kleiderschrank instagram- macht bzw. fototauglich macht 🙂 Viele MĂ€dchen geben es vielleicht nicht zu, aber wollen wir nicht alle einen Kleiderschrank Ă  la Carry Bradshaw, der ĂŒberdimensionale GrĂ¶ĂŸen annimmt und jeden Tag um ein paar KleidungsstĂŒcke erweitert wird? Diese TrĂ€umereien können sich aber leider nur die wenigsten von uns leisten. Es ist jedoch gar nicht so schwer, einen ‚walk-in closet‘ zu kreieren, der einiges hermacht und mehr als nur ein Nutzgegenstand ist…

Beitrag ansehen

Theresa | Blogger & Editor in Chief

Diese Seite enthÀlt Affiliate-Links.