Back to the Basics: Drei Wege ein Streifenshirt zu kombinieren

back-to-the-basics-streifenshirt-kombinieren-stylemocca

 

Ihr Lieben, heute widme ich mich einem Thema, das bei den vielen neuen Trends und It-Pieces leider viel zu oft untergeht – nämlich den Basics. Mit dreizehn anderen Blogger Mädels werde ich euch in der kommenden Woche mit unterschiedlichen Beiträgen zu dem Thema ‚Back to the Basics’ versorgen. Ich mache heute mit Aline von Fashionzauber den Anfang und bin auch schon gespannt auf die Interpretationen der anderen Mädels 🙂

Wie ihr vielleicht schon durch den ein oder anderen Beitrag mitbekommen habt, bin ich ein riesen Fan von Streifenshirts und bin der Meinung, dass ein gut sitzendes gestreiftes Shirt (wenn nicht sogar zwei oder drei :)) in den jeden Kleiderschrank einer Fashionista gehören. Genau aus diesen Grund und anlässlich des Blogroll Themas ‚Back to the Basics’ möchte ich euch heute drei verschiedene Outfitinspirationen mit einem gestreiften Shirt vorstellen. Ich bin wirklich gespannt auf eure Meinungen und lasst mich gerne wissen, welcher Look euch am besten gefällt 🙂

*Dieser Beitrag enthält Affiliate Links / Werbung da Personen verlinkt

Casual chic with Jeans and Leather

Fangen wir gleich an mit dem ersten Outfit. Das erste Outfit ist das wohl sommerlichste und erinnert mich an einen gemütlichen Stadtbummel mit anschließendem Essen in einer Pizzeria. Bei diesem Look wird auf Minimalisms, aber dennoch auf Trend- und It-Pieces gesetzt. Grundsätzlich besteht der Look hauptsächlich aus Basicteilen wie dem Streifenhirt, der Shorts und der Lederjacke. Um den Look aber trotzdem interessant und trendy wirken zu lassen, wird er mit den richtigen Accessoires aufgepimpt. Die angesagten Lace-up Ballerinas bilden einen tollen Kontrast zu der rockigen Lederjacke, das Bandana verleiht dem Look einen coolen und lässigen Touch und eine passende Sonnenbrille und eine chice Umhängetasche runden den Look ab. Ein Look, den ich genau so tragen würde 🙂

.

back-to-the-basics-streifenshirt-kombinieren-stylemocca

.

Shades of Red, Black and Grey

Während der erste Look nur aus Teilen in gedeckten Farben besteht, kommt bei diesem Look schon etwas mehr Farbe ins Spiel. Eye-Catcher bei diesem Outfit ist ganz klar der rote Maxiskirt, der auf Taillenhöhe getragen wird und dem Look von Anfang an einen ‘classy’ Touch verleiht. Um den Look aber nicht zu gewollt wirken zu lassen, wird auch bei diesem Look auf passende Accessoires gesetzt. Durch die Jeansjacke wirkt der Look gleich lässiger und auch der graue Hut verleiht dem Look eine gewisse Lockerheit. Um nicht allzu viele Stile miteinander zu mischen und den Look dadurch unruhig wirken zu lassen, werden die restlichen Accessoires, sprich Schuhe, Tasche und Sonnenbrille in schwarz gehalten. So entsteht ein durchaus stimmiger Look, der alles andere als langweilig ist und ein richtiges Statement setzt 🙂

.

back-to-the-basics-streifenshirt-kombinieren-stylemocca

.

Basics and Leather – a Perfect Combination

Dieser Look ist perfekt für einen lauen Herbsttag und macht aufgrund der eher schlichten Farbkombination gleich Lust auf etwas kühlere Temperaturen, nicht wahr? Bei diesem Look wird das Streifenhirt ganz klassisch zu einer Lederhose und einem Trenchcoat getragen. Die richtigen Accessoires bestehend aus der Chloé Drew Tasche und den Susanna Boots verleihen dem Look einen exklusiven Touch. Ich muss ehrlich sagen, dass ich bei Kleidung so gut wie gar nicht auf die Marke achte, bei Schuhen oder Taschen gebe ich dann aber doch gerne etwas mehr aus. Ich finde, mit einer schicken (und meist teuren) Tasche wirkt ein Look gleich ganz anders und auch auffallende Schuhe wie die Susanna Boots von Chloé können einen schlichten Look gleich interessanter machen. Ich bin schon fleißig am sparen und hoffe, dass ich mir den Wunsch einer Designertasche oder Schuhen bald erfüllen kann 🙂 Um den Look zusätzlich aufzupeppen, dürfen eine passende Sonnenbrille und ein schwarzer Hut nicht fehlen. An etwas kühleren Tagen passt zu diesem Look zudem ein Schal in Beige- bzw. Brauntönen.

.

Wart ihr bis heute noch nicht allzu überzeugt von den vielseitigen Kombinationsmöglichkeiten eines Streifenshirts, hoffe ich, dass ich euch vom Gegenteil überzeugen konnte 🙂 Nun würde mich noch interessieren was für euch ein absolutes Must-Have in eurem Kleiderschrank ist. Lasst mich gerne wissen, welcher Look euch am besten gefällt 🙂 Ich freue mich auf eure Kommentare.

xoxo, Theresa

.

back-to-the-basics-streifenshirt-kombinieren-stylemocca

Montag 05.09. : Fashionzauber & Stylemocca
Dienstag 06.09.: Modelirium & Eva Jasmin
Mittwoch 07.09.: Dani Nana & Fashioncircuz
Donnerstag 08.09.: Juliary & Piecesofmara
Freitag 09.09.: Fashioneimi & Selfbelle
Samstag 10.09.: Fashionforffranzy & Fashionequalsscience
Sonntag 11.09.: Fashion Ahoi & Jacquelineisabelle

SHARE THE LOVE

30 Kommentare

  1. Mara
    11. September 2016 / 15:23

    Hi Theresa!
    Wie schon auf Instagram kommentiert gefallen mir alle drei Looks supergut, echt wunderschön!:)

    Schön, dass du bei der Bloparade dabei bist :-*

    Herzliche Grüße,
    Mara
    http://piecesofmara.com

  2. 8. September 2016 / 19:03

    Streifenshirts vergöttere ich auch, seit meine Mama mir 3 ihrer vor einigen Jahren geschenkt hat, da sie die nicht mehr tragen wollte. Deine Kombinationen sehen toll aus – ich trage meist eine einfache Jeans und ein Tuch dazu oder neuerdings auch eine schwarze Weste zum Rollkragen-Streifenshirt.

    Liebe Grüße

  3. 7. September 2016 / 16:12

    Wirklich super Kombis!
    Besonders die mit der Lederjacke finde ich sehr schön (:

    XOXO Ally
    [ allyshiny.blogspot.de ]

  4. 6. September 2016 / 21:15

    Die Outfits finde ich alle toll und die treffen genau meinen Geschmack. Dir stehen alle total super ! Ich habe so viele gestreifte Oberteile in meinem Schrank, ich finde das geht einfach immer.
    ganz liebe Grüße
    Alina <3

    https://alinaslifestyleblog.wordpress.com/

  5. 6. September 2016 / 10:47

    Tolle Basic Looks ! Besonders schön finde ich den 2. Look ! Den könnte ich komplett so tragen – genau mein Stil.
    Ich finde es toll, dass ihr Mädels so eine Reihe macht. 🙂
    Ich wünsche dir noch einen schönen Tag.
    Liebste Grüße
    Marie

    http://www.whatiwearinlondon.com

    • 6. September 2016 / 13:19

      Vielen Dank Marie! 🙂 Ich bin selbst schon gespannt wie die anderen das Thema umsetzen 🙂

  6. 5. September 2016 / 21:20

    Ich finde alle drei Looks super schön, aber am aller Besten gefällt mir der letzte Look. Gerade wo der Herbst naht und das Outfit bald tragbar wird. Und die tollen Chloéboots stehen auch schon lange auf meiner Wunschliste und werden es wohl auch noch weiterhin 🙂 Aber anschmachten darf man sie ja trotzdem 😉
    Liebst Kathi
    http://www.meetthehappygirl.com

    • 6. September 2016 / 02:23

      Danke Kathi 🙂 Die Chloé Boots sind aber auch wirklich ein absoluter Traum 🙂 Hoffen wir, dass wir uns unseren Wunsch bald erfüllen können 🙂

  7. 5. September 2016 / 16:26

    Richtig schöne Looks! Ich finde gestreift geht einfach immer, besonders mit Hut und im Herbst 🙂
    Liebe Grüße
    Yuliya

    • 6. September 2016 / 02:24

      Dankeschön 🙂 Ja stimmt, vor allem im Herbst lassen sich Streifenshirts super kombinieren 🙂

  8. 5. September 2016 / 15:51

    Wow so tolle Outfits! Ich liebe Streifen, muss mir unbedingt auch wieder mal ein Shirt holen. 🙂

    Liebe Grüsse
    Sylvia
    http://www.mirrorarts.at/ Photography/Lifestyle/Travel

    • 6. September 2016 / 02:25

      Danke 🙂 Hihi ich bin auch immer wieder auf der Suche nach tollen gestreiften Shirts 🙂

  9. 5. September 2016 / 13:22

    toller post! bei meinem morgigen post trag ich auch ein streifenshirt 🙂 die gehen einfach immer!
    schönen wochenstart!
    lg aus wien

    • 5. September 2016 / 13:24

      Vielen Dank! 🙂 Ich bin schon sehr auf deinen morgigen Post gespannt 🙂

  10. 5. September 2016 / 11:49

    WOW!
    Mir gefallen alle 3 Looks richtig gut und würde ich genauso tragen.
    Ich liebe Streifen und das gehört für mich auch absolut zu meiner Basic Ausstattung.

    Hab einen schönen Tag,

    Dani ♥

    http://www.daninanaa.com

    viele liebe Grüße

  11. 5. September 2016 / 10:41

    Ein Streifen Shirt ist für mich ein absolutes Must Have und du zeigst sehr schön, wie vielseitig man es kombinieren kann 🙂

    Liebe Grüße und einen guten Start in die neue Woche,
    Jana von bezauberndenana.de

  12. 5. September 2016 / 08:39

    Hallo Theresa,

    also, Streifenshirts gehören seit Jaaahren zu meinen absoluten Lieblingsteilen. Daher freue ich mich immer so, dass du sie auch gern trägst und immer wieder anders kombinierst 🙂 Mir gefallen alle drei Looks wahnsinnig gut, hast du wirklich toll zusammen gestellt. Bei dem grauen Schmuddelwetter, das wir heute in Deutschland haben gefällt mir Look #3 gerade am besten, wenn es aber ab morgen wieder wärmer wird, würde ich eher Variante 1 anziehen.
    Schön finde ich auch, dass du günstige mit teuren Sachen gemischt hast 🙂
    Viele Grüße,
    Lieselotte von http://www.lieselotteloves.wordpress.com

    • 6. September 2016 / 02:27

      Vielen Dank für deinen lieben Kommentar 🙂 Freut mich, dass dir die Zusammenstellungen gut gefallen. Für mich ist es total wichtig nicht nur Designerklamotten auf dem Blog zu verlinken. Die kann sich eh fast keiner von uns leisten 🙂 Natürlich gönnt man sich mal eine etwas teurere Tasche oder Schuhe, aber generell bin ich eher ein Fan von Asos, Zalando und co… 🙂

    • 5. September 2016 / 07:50

      Vielen Dank! Das freut mich 🙂 Ich hoffe, ich konnte dich ein wenig mit den Outfits inspirieren 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Theresa | Blogger & Editor in Chief

Diese Seite enthält Affiliate-Links.

Dein Warenkorb