2017: Neues Jahr, neue Stadt und neue Aufgaben

neues-jähr-neue-aufgaben-umzug-nach-berlin-stylemocca

Ihr Lieben, diesen Post schiebe ich jetzt schon seit fast drei Monaten vor mir her. Irgendwie wusste ich nicht, wann der richtige Zeitpunkt für diesen Post ist und ich wollte mir auch wirklich ganz sicher sein, dass diese große Veränderung in meinem Leben auch wirklich statt findet und nicht durch irgendeinen blöden Zufall wieder über Bord geworfen wird. Da diese große Veränderung nun aber in fast genau einem Moment schon statt finden wird, möchte ich mit dem Post nicht länger warten und euch endlich an meiner großen Freude teilhaben lassen. Denn im Jänner geht es für Marc und mich nicht wieder zurück nach Innsbruck, sondern wir werden für mindestens ein halbes Jahr in eine viel größere, für mich wunderschöne und interessante Stadt ziehen – nämlich nach . . .

. . . Berlin!

So, jetzt ist es raus und während ich diese Zeilen schreibe, merke ich direkt, wie sich eine gewisse Anspannung, aber auch eine riesen Vorfreude in mir aufbaut. Ehrlich gesagt realisiere ich das Ganze noch gar nicht wirklich, ich freue mich aber schon riesig auf diesen neuen Lebensabschnitt und auf all die neuen Erfahrungen, die ich in Berlin machen darf. Für mich persönlich ist dieser Umzug nach Berlin nämlich nicht ein ‘normaler’ Umzug von einer Stadt in eine andere. Nach meiner Studienzeit in Innsbruck, den etlichen Fahrten zwischen Marc’s und meinem Heimatort und dem Auslandsemester in Melbourne bin ich das Umziehen bzw. das kurzfristige Leben an einem Ort mittlerweile schon gewohnt. Der Umzug nach Berlin ist für mich stückweit ein Weg ins Erwachsenwerden. Und wisst ihr warum? In Berlin werde ich meinen ersten richtigen Job bzw. ein Praktikum antreten. Versteht mich nicht falsch, natürlich habe ich auch während meiner Schulzeit jeden Sommer gearbeitet und ein dreimonatiges Praktikum in einem Hotel in Wales absolviert. Auch das waren ‘richtige’ Jobs, bei denen ich hart gearbeitet habe und mir in jungen Jahren auch schon den ein oder anderen Euro dazu verdient habe. Trotzdem fühlt sich das Praktikum in Berlin irgendwie anders an. Vielleicht liegt das daran, dass das Praktikum, das ich in Berlin machen darf, einfach vollkommen meinen Interessen entspricht und ich nun endlich das Gefühl habe, mich beruflich anfangen kann zu verwirklichen. Denn, bevor ich anfing zu bloggen, war mir nie wirklich klar, in welche Berufsrichtung ich gehen möchte. Ich wusste nicht, wo meine Stärken liegen und war mir meinen Interessen nie wirklich bewusst. Durch den Blog wurde mir sehr schnell klar, dass ich für diese ganze Social Media Welt brenne, dass ich Produkte vermarkten möchte und  durch meine durch das Bloggen erlernten Fähigkeiten Unternehmen vielleicht dabei helfen könnte eine Social Media Marketing Strategie zu entwickeln. Da mein Studiengang im sechsten Semester ein Pflichtpraktikum vorsieht und ich nicht wieder irgendeinen Job machen wollte, der null Komma null mit meinen Interessengebieten zusammen hängt, informierte ich mich frühzeitig über mögliche Stellen und habe mit meinem jetzigen Praktikum einen richtigen Glücksfall gelandet. So empfinde ich das zumindest 🙂

Mein Praktikum bei Zalando

Ab 2.1.2016 bin ich nämlich stolze Praktikantin im Bereich Brand & Influencer Marketing bei Zalando und ich kann euch gar nicht sagen, wie sehr ich mich auf das halbe Jahr in Berlin freue. Natürlich werden die sechs Monate auch mit großen Umstellungen und Herausforderungen verbunden sein, ich bin aber einfach super gespannt auf meine neuen Aufgaben, auf all die Leute, die ich kennen lernen darf, und auf die Erfahrungen, die ich sammeln werde. Bezüglich Wohnung oder allen andern organisatorischen Dingen kann ich noch nicht viel sagen, da wir – genauso wie bei unserm Umzug nach Melbourne – noch keinen Plan haben, wie wir das Ganze gestalten werden. Was ich oben ganz vergessen habe zu erwähnen: Marc kommt natürlich mit nach Berlin (er hat dort auch ein richtig cooles Praktikum bekommen), was auch einer der Hauptgründe ist, warum ich mich so sehr auf 2017 freue. Eine Stadt gemeinsam mit dem Partner kennen zu lernen ist natürlich um einiges schöner als auf sich alleine gestellt zu sein und all die gemeinsamen Erfahrungen (egal ob positiv oder negativ) schweißen einen dann doch sehr zusammen. Ich bin wirklich unendlich dankbar, mit Marc die unterschiedlichsten Orte der Welt kennen lernen und so viel Zeit mit meinem Lieblingsmenschen verbringen zu dürfen. Das ist nämlich alles andere als selbstverständlich.

Ich freue mich auf jeden Fall schon riesig auf unsere Zeit in Berlin und werde ich natürlich hier auf dem Blog, auf Instagram und Snapchat auf dem Laufenden halten 🙂 Was macht ihr eigentlich beruflich? Was sind eure Pläne für 2017? Steht bei euch auch ein Umzug oder ein neuer Lebensabschnitt an? Ich freue mich auf eure Kommentare 🙂

xoxo, Theresa

SHARE THE LOVE

17 Kommentare

  1. 5. Dezember 2016 / 18:30

    Wünsche dir einen ganzen tollen Start in Berlin! 🙂
    Liebe Grüße 🙂

  2. 5. Dezember 2016 / 12:00

    Oh Berlin, viel Spaß! Damals find dort mein berufliches Leben auch an. Nach 6 Jahren hat es mir dann aber gereicht und jetzt bin ich sehr happy in Düsseldorf, weil weniger Schmutz, weniger Lärm, weniger lange Wege und weniger Belästigungen. Aber für die Arbeit bin ich trotzdem jeden Monat in Berlin irgendwie, von da her vermisse ich es wirklich nicht, nicht mehr da zu leben 😀

    Dir aber schonmal eine tolle Zeit dort!

    Liebste Grüße,
    Ricarda von CATS & DOGS: http://www.wie-hund-und-katze.com

  3. 2. Dezember 2016 / 13:16

    Wow, dass klingt wirklich wunderbar.
    Ich wünsche dir ganz viel Spaß.
    Vielleicht sieht man sich mal in Berlin 🙂

    Alles Liebe,
    Hannah

  4. 1. Dezember 2016 / 20:17

    Liebe Theresa, das sind tolle News! Ich wünsche dir viel Spaß und Erfolg bei Zalando! Das wird bestimmt eine sehr aufregende Zeit! 🙂

    Liebe Grüße,
    Mihaela
    http://www.beauty-mami.de

  5. 1. Dezember 2016 / 17:28

    Das ist ja so aufregend! Ich überlege auch nach Berlin umzuziehen.

  6. 1. Dezember 2016 / 13:31

    Oh wie geil ist das bitte:-) du kommst nach Berlin, da bin ich auch sehr oft und vielleicht bekommen wir ja ein Treffen hin :-)) schöne Pläne hast du da:-* lg Tatjana

  7. 1. Dezember 2016 / 12:48

    Herzlichen Glückwunsch und ich heiße dich dann ab dem 2.1. herzlich Willkommen in Deutschland. Das Praktikum bei Zalando wird bestimmt sehr spannend und bereichernd! Die Vorfreude kann ich also absolut nachvollziehen und wünsche euch einen großartigen Start in Berlin!
    Liebst Kathi
    http://www.meetthehappygirl.com

  8. 1. Dezember 2016 / 12:40

    Wow, das sind wirklich tolle News 🙂 Herzlichen Glückwunsch ♥ Ich wünsche dir für 2017 auch viel Erfolg in Berlin und viel Spaß bei Zalando! Es ist schließlich Zalando!!! Das wird sicher super ♥
    Liebst, Melina
    http://www.melinaalt.de

  9. 1. Dezember 2016 / 10:33

    Herzlichen Glückwunsch 🙂
    Ich stecke auch grade mitten in meinem Social Media Praktikum und weiß endlich, was ich nach meinem Studium machen möchte!

    Liebst
    Sarah // http://mondodellamoda.de

  10. 1. Dezember 2016 / 10:09

    Sehr cool…ich wünsch dir eine wundervollen Zeit in Berlin und das du dich schnell einlebst.
    Dein Praktikum bei Zalando wird bestimmt großartig.

    Liebst, Elisa von http://www.elisazunder.de

  11. 1. Dezember 2016 / 09:52

    Ich freue mich gerade rießig für euch Zwei und auch ein bisschen für mich, denn so können wir uns endlich einmal persönlich kennenlernen <3

    Liebe Grüße
    Luise | http://www.just-myself.com

  12. 1. Dezember 2016 / 09:05

    Hallo Theresa,
    das klingt ja toll 🙂 Ich hatte schon so mit dir (euch) mitgefiebert, als es nach Australien ging, und jetzt kommt da ja der nächste große Schritt. Glückwunsch! Natürlich auch zu euren Praktika.
    Und ich sag mal: Willkommen in Deutschland! Ich hoffe, es gefällt euch und ihr bleibt länger als ein halbes Jahr 😉
    Bei mir war dieses Jahr wohl spannender als das nächste verspricht zu werden. Ich bin mit meinem Masterstudium fertig geworden und arbeite jetzt auch im Social-Media-Bereich, den ich sicherlich so spannend finde wie du 🙂
    Übrigens: Auf deinem Blog schneit es ja Oo Das ist ja süß <3

    Liebe Grüße,
    Lieselotte von http://www.lieselotteloves.wordpress.com

  13. 1. Dezember 2016 / 09:05

    Hallo meine Liebe,

    das sind ja hammermäßige News – ich freue mich total für dich, denn das hast du dir absolut verdient!

    Ich wünsche dir nun schon eine ganz wundervolle Zeit, grandiose Erfahrungen und ganz viel Spaß!

    Und ich bin mir sicher, dass wir uns im nächsten Jahr mal persönlich kennenlernen werden – ich war ja schon lange nicht mehr in Berlin. 🙂

    Ganz liebe Grüße,
    Tina

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Theresa | Blogger & Editor in Chief

Diese Seite enthält Affiliate-Links.

Dein Warenkorb