Fashion, Outfits

Basics kombinieren: Klassische weiße Bluse, Boyfriend Jeans & Pantoletten

basics-kombinieren-klassische-weiße-bluse-stylemocca

Details: Bluse – Zara // Jeans – Levi’s // Tasche – Gucci // Schuhe – Zara // Sonnenbrille / Le Specs // Gürtel – Mango// Uhr – Daniel Wellington* // Kette – Jane König*

.

.

Trends kommen und Trends gehen. Während ein Kleidungsstück in einer Saison der letzte Schrei ist, kann es in der nächsten Saison wieder komplett abgeschrieben sein. Es gibt jedoch Kleidungsstücke, die egal wann, egal wo und egal in welcher Kombination angesagt sind und ‘einfach immer gehen’. Die Rede ist von Basics. Ich finde ja, dass simplen Basics oft viel zu wenig Beachtung geschenkt wird und sich vor allem  Fashionblogger hauptsächlich mit den neuesten Trends beschäftigen. Richtige schade, denn Basics machen richtig viel her, wirken immer ‘classy’ und sind absolute Allroundtalente. Den heutigen Blogpost zum Thema ‘Basics kombinieren’ möchte ich also der absoluten Queen im Reich der Basics widmen. Der weißen, klassischen Bluse.

.

Basics kombinieren – Die klassische weiße Bluse

Wer mich kennt weiß, dass ich ein absolutes ‘Basics Mädchen’ bin und fast täglich zu simplen Kleidungsstück wie einer weißen Bluse, einer Skinny Jeans oder einem Streifenhirt greife. So sehr ich gerne neue Trends ausprobiere, so sehr mag ich es auch klassisch, simple und chic. Das heutige Outfit besteht fast ausschließlich aus Basics und versprüht eine gewisse Eleganz, sowie aber auch eine Spur an Lässigkeit. Ein Look der zu jedem Anlass getragen werden kann und einfach nie aus der Mode kommt: Eine weiße Bluse kombiniert mit einer Boyfriend Jeans und einer schwarzen Tasche. In meinen Falle die Gucci Marmont Tasche. Für manche mag der Look etwas langweilig wirken. Ich fühle mich jedoch rund um wohl und bin super happy mit meinem auf Basics basierenden Look.

Die Bluse habe ich gekonnt in meine Hose gesteckt. So wirkt der Look noch lässiger und ich konnte mich auch etwas größer schummeln. Die Bluse reicht mir eigentlich bis zu den Knien, wobei ich bei einer Größe von 1,60 m wie ein Zwerg wirke. Durch das visuelle Kürzen der Bluse konnte ich meine Beine etwas länger und mich im Allgemeinen ein kleines bisschen größer schummeln. Ein super Tipp also für alle kleineren Mädels unter euch!

Die Schuhe, die ich auf dem Foto trage gibt es übrigens aktuell bei Zara. Die Schuhe sind ultra bequem, liegen absolut im Trend (hallo Pantoletten Trend ;)) und sind durch die tollen Details ein richtiger Eye Catcher. Ein perfektes Modell um einen sehr klassischen und schlichten Look aufzuwerten und interessanter zu machen!

.

Wie gefällt euch der Look? Seid ihr auch ein Fan von Basics? Wie gefallen euch die Schuhe? Ich freue mich auf euer Feedback!

xoxo, Theresa

.

basics-kombinieren-klassische-weiße-bluse-stylemocca

basics-kombinieren-klassische-weiße-bluse-stylemocca

basics-kombinieren-klassische-weiße-bluse-stylemocca

basics-kombinieren-klassische-weiße-bluse-stylemocca

basics-kombinieren-klassische-weiße-bluse-stylemocca

basics-kombinieren-klassische-weiße-bluse-stylemocca